Führungskräftekongress 2017 in Nürnberg

Von Führungskräften in der Wirtschaft wird heute viel erwartet: Sie sollen die Richtung vorgeben, Verantwortung tragen, Visionen entwickeln – und Vorbild sein.  Diesen Anspruch aushalten und ihm gerecht werden kann nur, wer selbst getragen wird, wer klare Werte hat.

Genau hier setzt der Kongress christlicher Führungskräfte an: In den bisherigen neun Kongressen wurden mehr als 20.000 Teilnehmer ermutigt,  für ihre Leitungsaufgaben gestärkt und zugerüstet. Eine Vielzahl an Experten und Referenten aus Wirtschaft, Politik, Weiterbildung und Kirche beleuchten aktuelle Themen aus christlicher Perspektive und berichten von eigenen Erfahrungen.

Erfahren Sie mehr auf www. führungskräftekongress.de

Vom 23.–25. Februar 2017 liefert der Kongress christlicher Führungskräfte in Nürnberg zum bereits zehnten Mal Orientierung und Ermutigung aus der Praxis für die Praxis. Informieren Sie sich unter www.führungskräftekongress.de über die neuen Themen und das breite Angebot – und werden Sie Teil des Netzwerkes christlicher Führungskräfte.

Die Tauberzeller Weihnachtskrippe

Gespräche mit den Krippenfiguren, herausgegeben von der Evangelisch- Lutherischen Kirchengemeinde Tauberzell ISBN: 978-3-95551-018-3, 112 Seiten, DIN A5, 69 Abbildungen, Verkaufspreis: 8 Euro „Ich sehe dich mit Freuden an und kann mich nicht sattsehen …“ Diese Worte von Pfarrer Paul Gerhardt sollen das Leitthema des vorliegenden Krippenbuches sein. Wir wünschen den …

Weiter lesen…

Weihnachten im Schuhkarton

Mit viel Freude packen die Kinder jedes Jahr die Schuhkartons für die Aktion: Weihnachten im Schuhkarton. Auch dieses Jahr werden wir wieder mitmachen und freuen uns – wie im letzten Jahr – über weitere Päckchen aus der Gemeinde. Im vorigen Jahr konnten wir über zwanzig Päckchen zur Sammelstelle bringen. Die …

Weiter lesen…

Neues Kindergartenjahr

Ein neues Kindergartenjahr hat im September begonnen und mittlerweile sind alle Kinder angekommen. Drei Kinder haben von der Krippengruppe in die Kindergartengruppe gewechselt und gehören nun zu den „Großen“. In der Krippe und im Kindergarten sind jeweils noch zwei neue Kinder  angekommen und haben sich schon gut in den Alltag …

Weiter lesen…

Leuzenbronner Tag – 9. und 10. Juli

Der Leuzenbronner Tag wird gemeinsam vom CVJM Rothenburg/Leuzenbronn, der Kirchengemeinde Leuzenbronn und der Landeskirchlichen Gemeinschaft Rothenburg veranstaltet. Die Musikalische Umrahmung bieten die Kirchenchöre der Gemeinden Leuzenbronn und Bettenfeld und der Posaunenchor Leuzenbronn.

Trauercafe

Ein geliebter Mensch ist gestorben. Das eigene Leben verändert sich – nichts ist mehr so, wie es einmal war. Der Hospizverein möchte zur Begleitung von trauernden Menschen ein „Trauercafe“ anbieten. Dort ist Möglichkeit zum Austausch und zur gegenseitigen Unterstützung im geschützten Rahmen. Pfarrer Raithel und Pfarrerin Schlottke werden gemeinsam mit …

Weiter lesen…

Dekanatsmissionsfest am 12. Juni

14-17 Uhr in der Maschinenhalle Reusch, Kirchengemeinde Bettenfeld  Unter dem Motto: Mutiger Christ sein  feiert die Dekanats-Gemeinde ein abwechslungsreiches Dekanatsmissionsfest. Diesmal geht es nicht nur um die äußere Mission, sondern vor allem um Ermutigung zum Christsein. Viele Chöre, Gruppen und Kreise aus dem Dekanat bringen sich ein. Es spricht Diakon …

Weiter lesen…

Radlergottesdienst am autofreien Sonntag

Am 7. August gibt es wieder einen autofreien Sonntag im Taubertal. Die Tauberstraße zwischen Rothenburg und Bad Mergentheim wird gesperrt und wir erwarten wieder viele Radfahrer. Diesen wird in der Kirchengemeinde Tauberscheckenbach ein Radlergottesdienst angeboten, zu dem natürlich auch Fußgänger und Einheimische herzlich willkommen sind. Beginn: 10.00 Uhr