Emmaus-Gang​“ – Anregung zum Solopilgern, von Pilgerpfarrer Dr. Oliver Gussmann

Das Corona-Virus macht es an Ostern 2021 unmöglich, gemeinsam Gottesdienste zu feiern oder in größerer Zahl zusammen unterwegs zu sein. Du kannst aber auch allein draußen sein und am Ostermontag oder an einem anderen Tag nach Ostern den Weg der Emmaus-Jünger nachgehen.

Bei diesem Vorschlag eines österlichen Spaziergangs kommt es nicht darauf an, dass Du auf einem bestimmten Weg läufst. Auch die Zeit und die Distanz sind nicht entscheidend. Du kannst ihn überall und immer gehen. Mit diesem Text und den Impulsen darin kannst du frei umgehen, der feste Rahmen bietet aber Sicherheit. Für das Pilgern im Familienkreis oder in kleiner Gruppe gibt es einen Entwurf, den man sich hier http://www.gottesdienstinstitut.org/Passion-und-Ostern-in-Corona-Zeiten.htm oder auf www.pilgern-bayern.de herunterladen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.