Gemeinsames Friedensgebet

Die evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden der Region-Nord des Dekanats Rothenburg laden am kommenden Mittwoch, 2.3. 2022 um 18.00 Uhr zum gemeinsamen Friedensgebet in die St.-Nikolaus-Kirche nach Adelshofen ein.

Das Gebet um Frieden für die Ukraine und die Welt gibt Raum für den Austausch persönlicher Betroffenheit. Es ist zugleich ein Zeichen der Solidarität mit allen am Kriegsgeschehen Beteiligten. Das Gebet wendet sich an den mitgehenden und mitleidenden Gott und geschieht im Vertrauen auf seine Hilfe.

Außerdem besteht in der Andacht die Möglichkeit, sich über konkrete humanitäre Hilfsmaßnahmen für die Menschen in der Ukraine auszutauschen.

Es gelten die aktuelle Hygiene-Regeln: 3 G und Masken-Pflicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.