Reise nach Siebenbürgen

Zu Bären, Burgen, Wehrkirchen und Königsgräbern führt eine Reise nach Siebenbürgen, die Pfarrer Karl-Heinz Gisbertz vom 31. August bis 4. September  2022 organisiert. Inzwischen als Ruhestandspfarrer, lädt Pfr. Gisbertz ausdrücklich alle interessierten Menschen aus der Region zu dieser Flugreise ins heutige Rumänien ein. 
Auf dem Programm stehen Besuche in Birthälm, anerkanntes Unesco-Weltkulturerbe, Sächsisch-Regen, Deutsch Zepling und Wolkendorf. Interessenten können weitere Informationen bei Pfarrer Gisbertz unter der Tel.-Nr.: 09865 / 986598 erhalten. Im Frühjahr werden alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung eingeladen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.